BBS LM

%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%

Die BBS LM steht für höchste Ansprüche am Design. Ein Klassiker: Stern und Felge in motorsporttypischer Kreuzspeiche verschmelzen optisch ineinander.

Technik:
"Schmiederad"
Unter Schmieden versteht man ein nicht zerspanendes Umformverfahren im warmen festen Zustand. Um aus unseren hochfesten und strapazierfähigen Aluminium- oder Magnesiumlegierungen ein Höchstmaß an Materialverdichtung und Gewichtsersparnis bei größtmöglicher Leistungsfähigkeit zu generieren, werden sie in einem aufwendigen Schmiedeprozess weiter veredelt. Dabei wird der erhitzte Felgenstern oder der gesamte Radrohling in einer Presse in mehreren Arbeitsschritten mit 5000 bis 8000 Tonnen Schließdruck komprimiert und so das Material in einer sogenannten Matrize - einer speziellen Form - immer weiter verdichtet. Zwischen den einzelnen Arbeitschritten wird der Rohling immer wieder auf ca. 400 Grad Celsius erhitzt. So wird gerade an hoch belasteten Stellen des Rades eine optimale Materialstruktur erreicht, das Rad kann geringer dimensioniert

Oberfläche:
Brilliant Silber
Brilliant silber

Besonderheiten:
Ein weiterer Klassiker von BBS: Stern und Felge in motorsporttypischer Kreuzspeiche verschmelzen optisch ineinander. Schmiedetechnologie auf höchstem Niveau. Das Original, mit diamantgedrehtem Felgenbett..

Größen:
Brilliant silber: 17", 18", 19", 20"