BBS CI-R

%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%

Die BBS CI-R ist kompromisslos, ästhetisch und voll im Trend. Das konkave Hochleistungsrad im markanten Y-Speichendesign unterbietet auf der Waage sogar den BBS-Klassiker CH-R.

Technik:
"Niederdruckguss"

Die Voraussetzung für ein wirklich perfektes und langlebiges Rad ist ein makelloser Gussrohling. Zu dessen Herstellung wendet BBS das Niederdruckguss-Verfahren an. Dabei wird die Aluminium- legierung mit einem Druck von bis zu 2 Bar in eine mehrteilige Form gepresst. Nach dem Abkühlen auf ca. 400 Grad Celsius wird die Form geöffnet, der Gussrohling ist bereit für die weitere Verarbeitung.

Oberfläche:
Platinum Silber, Schwarz Matt

Besonderheiten:
Das Rad besticht jedoch nicht nur optisch durch seine markanten, BBS-typischen Y-Speichen, sondern ist auch technisch mit allerhand Finessen ausgestattet. Gewichtsoptimierung ist hierbei oberste Prämisse. Durch die bewährte Flow-Forming- Technologie und hinterfräste Speichen wird die CI-R zum absoluten Leichtbaurad und unterbietet auf der Waage sogar den BBS-Klassiker CH-R.

Größen:
Platinum Silber: 19",  20"